0

Meine wilden Inseln

Wie ich auf den Färöern zwischen Wellen, Wind und Schafen mein Glück fand

Auch erhältlich als:
18,00 €
(inkl. MwSt.)

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Vorrätige Exemplare
1 Stück
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783890295589
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S., mit 24 Seiten Farbbildteil, Illustrationen
Format (T/L/B): 2 x 20.5 x 13.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: Paperback

Beschreibung

Eine Liebeserklärung an die nordische Seele 18 Inseln im Nordatlantik, schroffe Klippen, raues Wetter, mehr Schafe als Menschen: Als Anja Mazuhn und ihr Mann zufällig eine Dokumentation über die Färöer sehen, trifft es sie beide mitten ins Herz. Nach einem spontanen Urlaub auf Eysturoy, der zweitgrößten Insel, erkennen sie ihre große Chance auf Veränderung in einem kleinen Haus mit Meerblick und ergreifen sie kurzerhand. Voller Begeisterung entdeckt Anja Mazuhn eine neue Heimat mit atemberaubender Natur, faszinierenden Menschen und einer komplizierten Sprache. Sie lernt färöische Gelassenheit und findet wie nebenbei, was sie immer gesucht hat: Glück, Gemeinschaft und Abenteuer. Ein mutiger Neuanfang zwischen hohen Bergen und tiefen Fjorden

Autorenportrait

Anja Mazuhn arbeitete über 20 Jahre als Journalistin und schrieb unter anderem für Die Welt und die Berliner Morgenpost Gesellschaftsreportagen und Reiseberichte. Auf ihrem Blog My Faroe Islands erzählt sie erfolgreich von ihrer zweiten Heimat, die eigentlich schon fast ihr Hauptwohnsitz ist. Sie lebt in Deutschland und - natürlich - auf den Färöern.

Schlagzeile

Das Glück in Gummistiefeln