0

Die Basic-Jubiläumsedition

2 Tle, GU Kochen & Verwöhnen Basic cooking - Basic baking/Basic cooking

Auch erhältlich als:
9,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783833873348
Sprache: Deutsch
Umfang: 336 S.
Format (T/L/B): 2.7 x 24.5 x 23.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: Kartoniert in Kassette

Beschreibung

Basic Cooking - Jubiläumsausgabe Klassische Back- und Kochrezepte die einfach Spaß machen - mit Basic Baking und Basic Cooking im Bundle kann man ohne viel Schnickschnack und aufwendige Zutaten Kuchen und Brot backen sowie köstliche Gericht auf den Tisch zaubern, die schmecken und leicht gelingen! Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums der Cooking-Reihe gibt es jetzt beide Ausgaben zusammen zum Sonderpreis von 20 Euro! Basic Cooking Sie wollen endlich Kochen lernen oder mal ihre Mitbewohner und die Familie mit leckeren Lieblingsrezepten überraschen? Dann ist die Jubiläumsausgabe der Basic-Cooking-Reihe genau das Richtige für Sie. Hier lernt man, wie Soßen, Salate, warme Gerichte und Desserts zubereitet werden. Mit mehr als 200 Rezepten und Bildern bleiben keine Fragen offen - selbst bei Kochmuffeln nicht. Das witzig gestaltete Buch, das mit viel Unterhaltung Koch-Wissen vermittelt, überzeugt zum Beispiel durch: Die übersichtliche Einleitung in Basic Know-how und einfache RezepteEine Übersicht der Küchengeräte und ZubereitungshinweiseViele praktische Tipps für den Wocheneinkauf und die VorratshaltungKöstliche deftige und süße Rezepte, die schnell und simpel gelingenOb Frühstück, Mittag- oder Abendessen - die Anfängerrezepte bedienen jede GelegenheitBasic Baking Sie lieben einen traditionellen Marmorkuchen oder einen köstlichen Bienenstich? Dann finden Sie in Basic Baking 200 Rezepte, die jedes Herz höher schlagen lassen. Ob Torte, Obsttarte, Kastenkuchen, Blechkuchen, Muffin, Brot, Flammkuchen, Brotauflauf oder Weihnachtsgebäck - das absolute Must-have der Backbücher vereint sie alle. Süßschnäbel dürfen sich von diesen Kreationen verzaubern lassen:Echte Sachertorte und unwiderstehliche Schwarzwälder Kirsch für Torten-LiebhaberDie Kinderklassiker Sandkuchen und Karottenkuchen, die auf keiner Geburtstagsparty für junge Gäste fehlen dürfenStachelbeer-Wähe und Eierlikör-Gugelhupf für das sonntägliche KaffeekränzchenLebkuchen und Marzipanplätzchen, welche die weihnachtliche Keksdose füllenHübsch anzusehende Muffins, Müsliriegel und luftige Waffeln für zwischendurchHerzhafte Kreationen aus dem Backofen Nicht nur Kuchen und Torten kommen aus dem Rohr, auch Quiche, Pizza, Flammkuchen und Aufläufe lassen sich herrlich im Backofen zubereiten. Die deftigen Backwaren schmecken wie bei Oma - sind sie doch jahrelang Klassiker der internationalen Küche. Wenn Sie auch immer schon mal türkische Pizza und Zwiebelkuchen selbst machen wollten, überzeugen diese herzhaften Backrezepte bestimmt: Würzige Quichekreationen, mit Fleisch, Fisch und vegetarischKnusprige Flammkuchen und Pizzen - selbstgemacht im eigenen OfenPikante Muffins, Olivenbrötchen und Partybrötchen für Ihre GästeInternationale Backwaren von Blinis über Meat Pies bis zu ChapatisEinfach und schnell - Rezepte aus der Basic Reihe Wie alle Bücher der Basic Reihe legen auch das Koch- und Backbuch großen Wert auf gelingsichere Rezepte, die schnell gehen und im Alltag integriert werden können. So sind die Rezepte allesamt ohne umfangreiches Küchenequipment ganz einfach nachkochbar und die deftigen Hauptgerichte werden meist nur mit wenigen Zutaten zu einem absoluten Dauerbrenner in der Küche. Alle Rezepte vereint eins: Sie gelingen garantiert und schmecken Ihnen und Ihren Freunden.

Autorenportrait

Kochen und Schreiben - das sind seine beiden Leidenschaften. Kein Wunder, dass sich Sebastian Dickhaut inzwischen als Foodjournalist und erfolgreicher Kochbuchautor einen Namen gemacht hat.Sebastian Dickhaut hat beides von der Pike auf gelernt: das Kochen und das Schreiben. Nach seiner Koch-Lehre arbeitet er vier Jahre lang in Frankfurts exklusiver Gastronomie und volontiert daraufhin bei einer hessischen Tageszeitung. Im Anschluss arbeitet er mehrere Jahre als Redakteur bei einem Kochbuch Verlag und macht sich 1995 schließlich als freier Autor und Journalist selbständig. Er gründet den Münchner Gastro-Führer DelikatEssen, schreibt Food-Reportagen, entwickelt Rezepte - und erfindet 1998 gemeinsam mit Sabine Sälzer das Konzept zu "Basic cooking", der erfolgreichsten und innovativsten Einsteiger-Kochbuchreihe der letzten Jahre. Nach drei Jahren voller Kochen und Schreiben in Sydney gründet Sebastian Dickhaut in München das Werkstattbüro "Die Kocherei", wo er heute Workshops veranstaltet, Bücher schreibt und Food-Konzepte für verschiedene Medien entwickelt.Er hat ein Herz für die Küchen Australiens, Japans und Österreichs und ist Mittagesser aus Leidenschaft. Mehr dazu unter: www.rettet-das-mittagessen.dePreise: Basic cooking: World Cookbook Award für das beste Grundkochbuch 1999. Basic baking: Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschland 2000.